Zufallsbilder
2421 Von-Sparr-Straße 04.05.2015
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → ÖPNV in Deutschland → Ã–PNV in Berlin → BVG → U-Bahn (BVG) → A3 / A3L → 783, Oskar-Helene-Heim


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



773, Oskar-Helene-Heim  
783, Oskar-Helene-Heim
Beschreibung: Süß, die kleinen roten Glühbirnchen, die im A3L das Rücklicht darstellen sollen.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 02.11.2015 10:48
Hits: 531
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 476.4 KB
Hinzugefügt von: B100S_2120
Hersteller: FUJIFILM
Modell: XQ1
Belichtungszeit: 1/210 sec(s)
Blende: F/1.8
ISO-Zahl: 200
Aufnahmedatum: 27.08.2015 15:19:06
Brennweite: 6.4mm
Kommentare
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3643
Inzwischen ausgemustert
Nicht weil man ihn nicht mehr bräuchte, aber an dem Wagenkasten ist wohl auch nichts mehr zu retten.
11.02.2019 23:31 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 5631
Wie
1008 ungefähr also?
12.02.2019 09:23 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3643
Who the fuck is 1008?
12.02.2019 12:43 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 5631
1008 WAR
ein GT10NC-DU, der modernisiert werden sollte und sich dabei als tödlich verrostet erwies und dann verschrottet wurde.
12.02.2019 17:13 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3643
Gut
aber der war wahrscheinlich nicht Baujahr 1971. Außerdem sind es in diesem Fall eher Risse - und zwar überall.
12.02.2019 17:15 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 5631
Kann man
die nicht schweißen oder kleben oder so?
12.02.2019 18:03 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3643
Du kannst immer schweißen
aber je nach dem, wie der Riss beschaffen ist, kann dir niemand garantieren, dass die Stelle nicht innerhalb von kurzer Zeit wieder aufreißt. Das ist ja gerade das, was dem F79 aktuell das Genick bricht. Das Material macht es irgendwann nicht mehr mit und wenn das dann auch noch billig ist, geht's noch schneller.

Auch die A3L71 haben damit schon lange zu kämpfen. Es war zwar nie in der Masse so schlimm wie beim F79 - das war eher beim A3L82 so -, aber bei den 71ern wird auch schon seit Jahren geschweißt und geklebt, was das Zeug hält. Trotzdem fallen immer wieder Wagen deshalb final durch. Und sobald genug IKs da sind, fliegen die auch alle raus.
12.02.2019 19:36 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
 Nächstes Bild:



674, Oskar-Helene-Heim