Zufallsbilder
SPN - DB 133, Guben Schwimmhalle
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [14] Zeichnungen, Gemälde → Fahrzeugskizzen → Deutschland → Ã–PNV → HHA-Baureihe DT1


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



DVG GT8/10NC-DU  
HHA-Baureihe DT1
Beschreibung: Die erste Nachkriegsbaureihe der Hochbahn, entstanden aus fünf Prototypen, die schon vor Kriegsende gebaut wurden, aber vor selbigem nie zum Einsatz kamen. Vor der Entwicklung des DT2 noch als "16. Lieferung" bezeichnet. Äußerlich dem Berliner D-Wagen ziemlich ähnlich, wie man sieht.

Schnell fand man heraus: Ist gar nicht mal so geil, der Zug. Durch sein hohes Gewicht war er von Anfang an als Stromfresser verschrien und schon 1977 wurden die 50 Triebwagen erstmals - im Alter von gerade erst 19 Jahren - vollständig aus dem Dienst genommen. Danach kamen sie zwar öfter wieder zum Einsatz, aber nur noch als Verstärkerzüge - für mehr brauchte man sie dank der hohen Zahl an DT2 und DT3 nicht mehr. An diese wurden die DT1 zwischen 1969 und 1971 farblich sogar noch angepasst und sie erhielten auch schon früh neue Nummern, um Platz für die DT2 und DT3 zu schaffen.

1991 wurden nach der Auslieferung der ersten 30 DT4 die letzten DT1 nach 33 Einsatzjahren ausgemustert. Ein paar fuhren noch bis Mitte der 2000er als Arbeitstriebwagen, sie gibt es auch nicht mehr. Drei Triebwagen sind bis heute existent: 512 und 518 sind seit 1991 abgestellt und warten auf eine Aufarbeitung, 516 wurde von 1997 bis 2000 zum mietbaren Partyzug umgebaut und ist - als einziger derzeit einsatzfähiger DT1 - de-facto-Museumszug. Man sieht ihn heute immer wieder mal auf Betriebsfahrten im Netz umhergondeln.

Als kleinen Bonus hab ich den 516 hier in zwei Versionen eingebaut: Einmal im heutigen Zustand als Museumszug und einmal im Zustand ab 1970 mit der relativ bekannten Alstermilch-Vollwerbung, damals noch mit den Nummern 9030 und 9031. Die Beschriftungen hab ich leider nicht rekonstruieren können, es zeigen fast alle Bilder den Wagen nach deren Entfernung.

Land: Deutschland
Betrieb: Hamburger Hochbahn AG, Hamburg
Hersteller: Waggonfabrik Uerdingen
Typ: DT1
Anzahl: 50 DT
Angeschafft: 1958-1959
Ausgemustert: 1977-1991
Nummern: bis 1960 9431 - 9530, ab 1960 9001 - 9099, ab 1988 501 - 544
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 18.07.2016 09:47
Hits: 922
Downloads: 0
Bewertung: 1.75 (4 Stimme(n))
Dateigröße: 113.5 KB
Hinzugefügt von: B100S_2120
Kommentare
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 3962
Nice
Mach doch mal die PATH-Flotte
18.07.2016 09:51 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 2615
Kann ich machen
Aber zuerst mache ich den DT4.0 auf den 471 082 schon so lange wartet
18.07.2016 18:15 OfflineB100S_2120janscholtyssek at live.de
 Nächstes Bild:



Ruhrbahn P86/P89