Zufallsbilder
6168, Messestadt Ost
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → Eisenbahn in Deutschland → Deutsche Bahn AG (DB AG) → Wagenmaterial → Doppelstockwagen → Doppelstockwagen Regionalverkehr → Was f├╝r eine Katastrophentour, Teil 3


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



DABbuzfa 760 Stuttgart-Feuerbach 21. 4. 2017  
Was f├╝r eine Katastrophentour, Teil 3
Beschreibung: In Duisburg war dann erstmal eine St├Ąrkung Golden Gate Diner angesagt, die war inzwischen dringend n├Âtig.

Dann sollte es von hier aus mit dem n├Ąchstbesten RE zur├╝ck nach K├Âln-M├╝lheim gehen. Es wurde ein RE5, der auch p├╝nktlich auf Gleis 2 ein- und wieder abfuhr. Weit kam er aber nicht. In D├╝sseldorf stand er dann wieder. 5 Minuten, 10, 15... dann eine Durchsage aus dem Cockpit: Irgendwo zwischen K├Âln und hier ist nun tats├Ąchlich jemand zu Fu├č auf den Gleisen unterwegs der dort nichts verloren hat. Als L├Âsungsvorschlag wurde uns eine Umleitung pr├Ąsentiert. Und gesagt, dass wir in Folge dessen erst wieder am K├Âlner Hbf halten, alle anderen Halte davor entfallen - Benrath, Leverkusen, M├╝lheim und Deutz. Der Zug wartete noch eine Weile, damit alle denen er nichts mehr n├╝tzt Zeit zum aussteigen hatten.

Die Umleitung stellte sich dann als die G├╝terstrecke Eller - Hilden - Langenfeld - Opladen - Alkenrath - D├╝nnwald heraus. Auf der ging es die meiste Zeit auch z├╝gig voran. Langsamer als auf der Hauptlinie, klar, aber wir fuhren.
Bis ungef├Ąhr auf H├Âhe K├Âln-H├Âhenhaus. Ab da war dann Stop and go angesagt, je n├Ąher wir dem Hbf kamen, desto l├Ąnger die Standzeit. Wenigstens war im DB-Magazin ein Kreuzwortr├Ątsel, mit dem man sich die Zeit vertreiben konnte.

Worauf ich mir derweil noch keinen Reim machen konnte, war warum wir nun nicht in Deutz halten sollten. Hinter dem M├╝lheimer Bahnhof kann man doch zur├╝ck auf die Hauptstrecke wechseln. Und das taten wir dann auch, und erreichten Deutz mit +50. Von da aus ging es dann mit der 3 nach Hause. Hatte erst kurz ├╝berlegt die S-Bahn zu nehmen, aber von DB hatte ich f├╝r heute an und f├╝r sich genug. Dann noch die Durchsage am Bahnsteig, dass die St├Ârung zwischen Nippes und Ehrenfeld - noch eine, haben sie nun doch noch wen plattgefahren! - behoben sei und die S-Bahnen "jetzt langsam wieder normal fahren w├╝rden" sinngem├Ą├č. Dann fahrt mal sch├Ân wieder normal, aber ohne mich.
KVB for the win! Hab ich ja schon immer gesagt, stimmt's? :p

K├Âln-Messe, Deutz 19.04.2017
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 20.04.2017 09:18
Hits: 542
Downloads: 1
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 367.4 KB
Hinzugefügt von: Darth Sauron
Hersteller: FUJIFILM
Modell: FinePix S8000fd
Belichtungszeit: 1/20 sec(s)
Blende: F/2.8
ISO-Zahl: 64
Aufnahmedatum: 19.04.2017 19:21:43
Brennweite: 4.7mm
Kommentare
Keine Kommentare
 Nächstes Bild:



DoSto Dormagen-Chempark 14.02.2017